Deutsch  English  French  Spanish  Italian  Portuguese


CentOS USB Download
CentOS USB DownloadCentOS USB DownloadCentOS USB DownloadCentOS USB Download

CentOS USB Download

Kostenlos

Über diesen Button können Sie das Programm downloaden.

Der fertige USB-Stick "CentOS USB Download", kann bei Linux-Shop.info käuflich erworben werden.

Artikelbeschreibung

Erstellen Sie sich Ihren CentOS 6.2 USB Stick unter Windows selbst!

Dieser ist auf jeden von USB-HDD (USB-Festplattenlaufwerk) bootfähigen Computer mit 32bit oder 64bit Prozessor startbar und beinhaltet ein eigenständiges kostenloses Linux Betriebssystem, das Sie unabhängig von Ihrem auf der Festplatte installierten Windows nutzen können. Hiermit haben Sie die Möglichkeit CentOS zu testen und dieses als zweites Betriebssystem zu nutzen. Der Vorteil dieser USB Sticks ist, dass es sich hierbei nicht um ein installiertes System handelt. Mit diesen CentOS Live System können Sie auf Computern mit unterschiedlicher Hardware benutzen, da diese bei jedem Start neu abgefragt und eingerichtet wird. Sie haben somit Ihre gewohnte Arbeitsumgebung auch unterwegs immer dabei und können z.B. defekte Partitionen reparieren, Daten von der Festplatte kopieren, auf das Netzwerk zugreifen, im Internet surfen und vieles mehr.  Ihre Anpassungen am System wie z.B. die Installation von zusätzliche Programmen, Updates und Anpassungen am Desktop werden automatisch gespeichert und stehen Ihnen beim nächsten Start wieder zur Verfügung. Natürlich können Sie CentOS von diesen USB Stick auf Ihrem Rechner installieren.
Mit diesem CentOS 6.2 USB Stick Ersteller stehen Ihnen gleich alle 4 CentOS Versionen zur Verfügung stehen. Erstellen Sie sich einen USB Stick für Live-CD 32bit,  Live-CD 64bit, Live-DVD 32bit oder Live-DVD 64bit!

- NEU - jetzt auch direkt als Programm unter Windows starten - NEU -

Die Vorteile:

  • Sie können innerhalb weniger Minuten sofort loslegen,
  • Ihren vorhandenen USB-Stick nutzen 
  • die Möglichkeit ohne Neustart als Programm unter Windows starten

Versionsinfo

CentOS 6.2

Am 20.12.2011 wurde die CentOS 6.2 LiveCD und -DVD veröffentlicht, welches auf RHEL 6.2 basiert. CentOS 6.2 enthält sämtliche Neuerungen, die auch in der kostenpflichtigen Version von Red Hat vorhanden sind. CentOS 6.2 hat somit einen stark angepassten Linux-Kernel 2.6.32 mit neuen Netzwerktreibern sowie Verbesserungen im Bereich der Virtualisierung und des I/O-Subsystems. Außerdem können dank der Funktion "Cgroups CPU ceiling enforcement" die Prozessorzeiten von Prozessgruppen gedeckelt werden. Erreichen die Prozesse ein gesetztes Limit, werden sie "gedrosselt". Aus Platzgründen war es nicht möglich, dass die LiveCD alle traditionellen Desktop-Anwendungen enthält. Deshalb ist nun auch eine Live DVD mit vielen zusätzlichen Anwendungen verfügbar.
Laut Release Notes haben die Entwickler in CentOS 6.2 23 Pakete modifiziert, darunter der Mozilla-Browser Firefox, der Installer Anaconda, die Laufzeitumgebung XULRunner und das kommandozeilenbasierte Paketmanagementsystem YUM. Elf Pakete mit Logos und Texten von Red Hat wurden aus rechtlichen Gründen aus CentOS 6.2 entfernt. Eine Liste mit allen Änderungen und bekannten Problemen findet sich auf der Projektwebsite.
Neben kleineren Fehlerkorrekturen und Verbesserungen bringt das Update auch einige neue Funktionen sowie zusätzliche Hardware-Treiber. Beispielsweise haben die Entwickler Performance und Skalierbarkeit optimiert. Verbesserungen auf Kernel-Level betreffen Prozessabläufe, Netzwerk, Virtualisierung und I/O-Subsysteme. Die Prozessornutzung lässt sich jetzt zur besseren Verteilung von Hardwareressourcen deckeln, so dass Prozesse gedrosselt werden, sobald eine selbst gesetzte Höchstgrenze erreicht ist.

Anleitung

Sie benötigen:

  • CentOS 6.2 Live-CD 32bit Live-CD Image oder
  • CentOS 6.2 Live-CD 64bit Live-CD Image oder
  • CentOS 6.2 Live-DVD 32bit Live-DVD Image oder
  • CentOS 6.2 Live-DVD 64bit Live-DVD Image
  • USB-Stick mit min. 2GB
  • die von uns erstellte, 3MB große Datei USB-Installer-CentOS.exe

Die Anleitung:

  • Prüfen Sie bitte vor Download des Produktes, ob die benötigte ISO Datei unter dem Link Live-CD Image verfügbar ist.
  • Stecken Sie Ihren USB Stick für das Linux Live System an Ihren Computer an und überprüfen Sie welcher Laufwerks Buchstabe diesen von Windows zugewiesen wurde.
  • Starten Sie nun die Datei USB-Installer-CentOS.exe, wählen die Sprache des Installations Programmes und bestätigen die Lizenzbestimmungen.
  • Wählen Sie nun die gewünschte Linux Distribution aus und aktivieren, wenn Sie möchten die Download Option. Mit dieser haben Sie die Möglichkeit direkt über Ihren Internet Browser die benötigte ISO Datei herunter zu laden. Wählen Sie anschließend die ISO Datei auf Ihrer Festplatte und warten bitte während bei dieser die MD5 Summe überprüft wird. Im nächsten Schritt wählen Sie bitte Ihr USB Laufwerk aus und aktivieren, wenn Sie möchten, die Option für das formatieren des USB Sticks. Achtung alle auf dem ausgewählten Laufwerk befindlichen Daten werden gelöscht!
    Bestimmen Sie zum Schuss ob und wie groß eine Speicherdatei ertstellt werden soll. Mit dieser bleiben im gestarteten Linux System  alle Anpassungen, Einstellungen und persönlichen Daten auch beim nächsten Start automatisch erhalten (Persistent Modus). klicken Sie nun auf Installieren.

Bild 3

  • Überprüfen Sie im nächsten Fenster nochmals Ihre Eingaben, bevor Sie durch klicken auf Ja fortfahren und der USB Stick mit CentOS erstellt wird.

Bild 8

Nun ist Ihr CentOS Stick fertig und dieser speichert auch Ihre Einstellungen, Daten und zusätzliche Programme. Sie Können jetzt den Computer mit angesteckten USB-Stick und der BIOS Einstellung USB-HDD neu starten oder über die Datei Start_CentOS_in_Windows.exe das Linux Betriebssystem als Programm direkt unter Windows starten.

Hinweis:

Die Download Datei USB-Installer-CentOS.exe wurde speziell auf diese CentOS Version angepasst und funktioniert auch nur mit den oben genannten Image.
Beachten Sie unsere Lizenzbestimmungen die Ihnen die Weitergabe und Vermarktung unseres Programms untersagen! Bitte haben Sie Verständnis, das Sie die bereitgestellte Datei USB-Installer-CentOS.exe auf eigene Gefahr verwenden, und wir für die Umsetzung der Anleitung keinen Support übernehmen.

Bewertungen

Kundenrezensionen:


Autor: Gast 05.02.2012
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS

gutes Programm, alles selbst erklärend Danke Paul


 
Bewertung schreiben